Willkommen


Text_2

Herzlich willkommen auf den Seiten der Kleinkunstbühne PATAT e.V.

Samstag 02.09.2017 20:00 Uhr


Text_2

Philip Simon

>> Keine Angst vor Spinnern <<

Kabarett

Philip Simon, seines Zeichens integrations­williger Niederländer, hat im Humor seine Welt gefunden . Manchmal fast banal, dann wieder politisch aktuell: Er hat einiges zu bieten und zeigt das nicht nur in zahl­reichen Kabaretts, sondern auch in seinen Fernsehsendungen.

Der Niederländer sammelte schon während seines Studiums in Essen Bühnenerfahrung und wurde so schnell zu einem bekannten Gesicht der regionalen Varietée-Szene. 2009 erblickte dann seine erste Solo-Show mit dem passend unpassenden Namen „Abschiedstournee” das Licht der Welt und begeisterte seine Fans mit verrückter Sinn­losigkeit. Bei seiner zweiten Show „Ende der Schonzeit” ist der Name Programm: Schonungslos begibt sich der Kabarettist auf die Suche nach dem Wahnsinn des Lebens und zelebriert ihn mit scharf­züngigen Kommentaren.

 

Zur Vorstellung

 

Samstag 17.06.2017 20:00 Uhr


Text_2

Frankfurt Jazz Connection

>> Our Favorite Things <<

Jazz

Die FRANKFURT JAZZ CONNECTION, bereits in den 90ern in Quintett-Besetzung aktiv mit verschiedenen Programmen, wurde im Jahr 2006 neu formiert und präsentiert ein Programm mit Kompo­si­tionen unterschiedlicher Stilistiken: dies im besten Sinne von Vielfalt und unter dem Motto „Our Favorite Things“, also Vorlieben der Musiker: vom Blues zum Modern Jazz, vom Soul- Jazz der 50er zum Thema „Jazz & Tango“ (einem der Spezial-Gebiete von Saxophonist und Komponist Wilson de Oliveira), vom Bossa Nova des großen Antonio Carlos Jobim zu neuen Komposi­tionen von Joe Gallardo und Ralf Hesse

Martin Gjakonovski, Bass

Wilson de Oliveira, Klarinette, Saxophon

Joe Gallardo, Posaune

Ralf Hesse, Trompete

Thilo Wagner, Piano

 

Zur Vorstellung